Sonntag, 11. März 2012

Kochen und heilen mit Kräutern und Blüten aus der Hinterbreiteneben



Die Hinterbreiteneben ist von 10 ha ökologisch wertvollen Wiesen umgeben, welche naturnah bewirtschaftet werden um die Vielfalt der Flora zu maximieren. Dort haben Sie die Möglichkeit sich mit den saisonalen und heimischen Kräutern vertraut zu machen und diese in den zwei Küchen der Hinterbreiteneben umgehend kulinarisch auszukosten.

Im Anschluss finden Sie einige Links zu Kochideen!

Rezepte mit Wildkräutern

Wiesenkräuter Forelle  

Essbare Blüten und ihre Verwendungsmöglichkeiten 


Rezepte mit essbaren Blüten

Liste aller Wildgemüse

Gesundheit von der Blumenwiese


Feine Salatrezepte mit Löwenzahn:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen